Die Fachschaft Latein sagt „Herzlich willkommen“ bzw. „Salvete!“

Latein: Eine tote Sprache oder ein Zukunftsfach?

Schon ein Blick in unser Schulbuch zeigt, wie bunt, vielfältig und lebendig diese Sprache ist.

Unser Buch: Campus A, C.C. Buchner Verlag

Mit Latein beginnen wir in der 7. oder 9. Klasse. Zu dem Zeitpunkt wird das Buch mit der zugehörigen Grammatik ausgeteilt.


Informationen zum Fach:

 Warum sollte man heute noch Latein lernen

Elisabeth Schmidt 10c

Latein macht fit, um Sprachstrukturen zu erfassen.
Ich verstehe die Sprache als System. Das hilft mir beim Erwerb anderer Sprachen und beim Verständnis meiner Muttersprache.

Latein macht fit, um literarische Texte zu erschließen und sie wiederzugeben.
Ich trainiere Verfahren, um Texte zu erschließen.
Ich trainiere Verfahren, um Informationen aus Texten zu gewinnen.

Latein macht fit, um literarische Texte zu deuten und sie in einen größeren Bezug zu setzen.
Ich kann Texte wiedergeben und sie gliedern.
Ich kenne wichtige Regeln der Textanalyse.
Ich kenne unterschiedliche Textgattungen.

Latein macht mich persönlich fit.
Ich trainiere, mich zu konzentrieren und genau zu arbeiten.
Ich trainiere, meinen Mitschülerinnen und Mitschüler zu helfen und mir von ihnen helfen zu lassen.

Latein macht fit, um Wortbedeutungen zu erfassen.
Ich kann die Kernbedeutung von Wörtern erfassen.
Ich verstehe die Prinzipien der Wortbildung und weiß, wie lateinische Wörter in modernen Sprachen fortleben.

Latein macht fit, um Sprachstrukturen zu erfassen.
Ich verstehe die Sprache als System. Das hilft mir beim Erwerb anderer Sprachen und beim Verständnis meiner Muttersprache.

Der Lateinunterricht führt zu folgenden Abschlüssen:

Latein ab der 7. Klasse …
nach der 10. Klasse    das Kleine Latinum
nach der 11. Klasse    das Latinum
nach der 13. Klasse    das Große Latinum

Latein braucht man später für:
In Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern ist das Latinum Voraussetzung für zahlreiche Studiengänge:  u.a. Geschichte,  Literaturwissenschaft/ Deutsche Sprachwissenschaft, Archäologie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Nordische Philologie, Philosophie, Romanische Philologie

 Die genauen Bestimmungen findet man hier .